Doppstadt Austria GmbH
Trattnerring 1
A-2435 Wienerherberg
AUSTRIA

Tel: +43 (0) 2230-71459

info[at]doppstadt.at

DS 1600

Hakenliftsternsieb mit 3-Fraktionen-Trennung und Gutrückführung.

Der DS 1600 wird vorrangig für die Aussiebung von Überkorn aus vorzerkleinertem Altholz, Restholz, Wurzelholz oder Grünschnitt eingesetzt.

In nur einem Siebvorgang kann mit dem HS 1600 ein qualitativ hochwertiger Brennstoff hergestellt werden.

Das vorzerkleinerte Material des Doppstadt Walzenbrechers wird auf das obere Siebdeck des HS 1600 übergeben.

  • Hier erfolgt die erste Materialtrennung.
    Die gewünschte Körnung fällt durch die definierten Abstände der Sterne auf das untere Feinsiebdeck 2.
  • Hier erfolgt eine weitere Trennung des Fertigmaterials von Feinanteilen.
  • Das fertige Endprodukt wird vom Feinsiebdeck über das Heckband nach hinten ausgegeben.
  • Die Feinanteile gelangen durch das Feinsieb auf ein Unterband. Der Austrag erfolgt dann über Querband und Seitenband seitlich der Maschine.

Das Überkornmaterial welches nicht vom oberen Siebdeck zum Feinsiebdeck gelangen kann wird mittels eines Rücklaufbandes wieder auf direktem Wege dem Vorzerkleinerer zugeführt. Dieser Vorgang wiederholt sich bis das fertige Endprodukt mit der gewünschten Körnung erzeugt ist.

Publiziert in Sternsiebmaschinen
Mehr in dieser Kategorie: « SD 517

Copyright © 2018 Doppstadt Austria GmbH